BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Sturmeinsätze - 25.12.2013

Stadtteil - Neu Arzl

 

diverse Sturmschäden

 

 

 

Nachdem der Föhnsturm über mehrere Tage immer mehr an Stärke zunahm, kam es vermehrt zu Feuerwehreinsätzen. So wurde am 1. Weihnachtstag, neben der Berufsfeuerwehr und mehreren Freiwilligen Feuerwehren, auch die Feuerwehr Neu Arzl alarmiert.

Der erste Einsatz führte uns in die Schützenstraße wo auf einem Dach mehrere ungesicherte Gasflaschen für Flämmarbeiten standen. Diese wurden von uns mittels Spanngurten gesichert und die Baustelle so dem Bauherren übergeben.

Der nächste Einsatz war in die Josef Willberger Straße beim Fruchthof, wo das Verandazelt zerrissen und zwei Heizpilze beschädigt wurden. Die losgerissenen Zeltteile so wie mehrere Gasflaschen der Heizpilze wurde von uns abmontiert und auf der Veranda gesichert gelagert. Die weiteren Aufräum.- bzw. Sicherungsarbeiten wurden von den eingetroffenen, für das Objekt Verantworlichen übernommen.

In der Schützenstraße mussten Teile einer losgerissenen Rollade entfernt werden, nachdem bereits einige der losgerissenen Teile auf den darunter verlaufenden Gehweg gefallen waren. Dazu musste die Drehleiter aufgestellt werden, was bei diesen Windstärken nicht ungefährlich ist und eine sehr genaue Gefahreneinschätzung des Einsatzleiters und Drehleitermaschinisten erfordert.

Schlussendlich mussten auch wieder an verschiedenen Stellen mehrere Äste, vor allem im Bereich der Oberleitung entfernt werden. Hier kam ein Hubsteiger der Innsbrucker Verkehrsbetriebe zum Einsatz wobei das Zusammenspiel des IVB-Personales und der Feuerwehr hervorragend klappte.

Zwischendurch wurde unserer Drehleiter zur Unterstützung von der Feuerwehr Arzl angefordert, welche mit einem weggewehtem Hausdach beschäftigt waren.

Insgesamt gab es in Innsbruck ca.70 Einsätze aufgrund des Föhnsturmes, wovon 10 Einsätze von der Feuerwehr Neu Arzl bewältigt wurden.

gez. Christian Winkler, Kdt.Stv.

 

 

Bilder dieses Einsatzes

 

Alarmierung:

25.12.2013 um 09:33 Uhr

Einsatzart:

Technischer Einsatz - Sturmschäden

Einsatztext:

Ab/Umgestürztes Objekt / Drohender Ab/Umsturz - Wohngebäude bedroht / Hilfeleistung usw.

Einsatzort:

Schützenstraße / Kugelfangweg / Josef-Wilberger-Straße / Kajetan-Sweth-Straße / An-der-Lan-Straße

 

 

im Einsatz standen:

FF - Neu Arzl
Innsbrucker Verkehrsbetriebe
Polizei

 

 

 

 
  in anderen Stadtteilen

 

Berufsfeuerwehr Innsbruck
Feuerwehr Hötting
Feuerwehr Mühlau
Feuerwehr Arzl
Feuerwerh Amras

 

 

 

Quelle: www.feuerwehr-neuarzl.at 

Aktuelles

Unwetterzentrale 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

UWZ.at

Hier erhalten Sie alle aktuellen Unwetterwarnungen!

Termine 

Keine Veranstaltungen gefunden

Spenden

Spenden Sie jetzt!

Unterstützen Sie die Freiwillige Feuerwehr und helfen Sie uns dabei den hohen technischen Ansprüchen gerecht zu werden.
IBAN: AT88 2050 3033 5167 8069
BIC: SPIHAT 22xxx