BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

ACHTUNG - Abzocke

Stadtteil Neu-Arzl

 

Falscher Sammler unterwegs......

 

 

 

Wie jedes Jahr um diese Zeit beginnen verschiedene Vereine des olympischen Dorfes mit ihren Haussammlungen. Dabei gehen sie von Wohnung zu Wohnung und bitten die Bewohner um eine kleine Spende. Dies ist für die Vereine absolut notwendig da diese Spendengelder eine finanzielle Basis für den Verein bilden. So bittet auch die Freiwillige Feuerwehr Neu Arzl um solche Spenden, wobei ein Großteil dieser Spenden auch in die Ausrüstung fließen und so der Bevölkerung wieder zu Gute kommen.

Leider mussten wir nun feststellen, dass ein Mann in Zivilkleidung in verschiedenen Gastbetrieben des olympischen Dorfes auftrat und im Namen der Feuerwehr um Spenden bat.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieser Mann nicht im Namen der Feuerwehr unterwegs ist, sondern offensichtlich in betrügerischer Absicht. Ob dieser Mann auch im Namen anderer Vereine um Spenden bittet ist uns nicht bekannt. Wir ersuchen die Bevölkerung um entsprechende Vorsicht.

Spendensammler der Feuerwenr Neu Arzl treten "ausschließlich in Uniform" auf und können sich jederzeit mit dem Feuerwehrpass als Feuerwehrmitglied ausweisen.

Wir appelieren nochmals an die Bevölkerung sich die Spendensammler genau anzusehen und im Zweifel einen Ausweis zu verlangen. Sollten sie feststellen, dass offensichtlich ein "falscher" Spendensammler unterwegs ist, scheuen Sie sich nicht die Polizei zu rufen.

gez. Christian Winkler, Kdt.Stv.

 

 

 

Quelle: www.feuerwehr-neuarzl.at 

Aktuelles

Unwetterzentrale 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

UWZ.at

Hier erhalten Sie alle aktuellen Unwetterwarnungen!

Termine 

Keine Veranstaltungen gefunden

Spenden

Spenden Sie jetzt!

Unterstützen Sie die Freiwillige Feuerwehr und helfen Sie uns dabei den hohen technischen Ansprüchen gerecht zu werden.
IBAN: AT88 2050 3033 5167 8069
BIC: SPIHAT 22xxx