BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Innuferreinigung der Stadt Innsbruck

Innuferreinigung 23.03.2013

Am Samstag, dem 23. März haben sich wieder 6 unserer Kameraden dazu entschlossen an der alljährlichen Innuferreinigung der Stadt Innsbruck teilzunehmen.

Bei der Aktion wurden insgesamt 3,2 Tonnen Müll eingesammelt.

Auf Initiative der 1. Vizebürgermeisterin und Umweltreferentin, Frau Mag. Sonja Pintscheider organisierte das Referat Umwelttechnik und Abfallwirtschaft gemeinsam mit der Tiroler Wasserwacht, Bezirksstelle Innsbruck, die Umweltaktion „Inn-Ufer-Reinigung 2013“, welche heuer erstmals im Rahmen der österreichweiten Anti-Littering-Kampagne der Altstoff Recycling Austria AG beworben und mitfinanziert wurde.

Ziel der Kampagne war die Bewusstseinsbildung. Nicht vermeidbare Abfälle sollen in die richtigen Sammelbehälter entsorgt werden – „Reinwerfen statt Wegwerfen“. Dem unachtsamen Wegwerfen von Abfällen in der Natur (Littering) wird durch die Kampagne bewusst entgegengewirkt.

Die Reinigung der Innufer von Abfällen hängt maßgebend von der Unterstü tzung durch eine große Anzahl an freiwilligen HelferInnen ab. Das Umweltreferat fordert daher jährlich im Frühjahr vor der Schneeschmelze, die Innsbrucker Bevö lkerung und zahlreiche Vereine, Organisationen und Institutionen auf, die Innuferreinigung tatkräftig und zahlreich zu unterstützen. Im Jahr 2012 konnte ein Beteiligungsrekord von erfreulichen 198 freiwilligen HelferInnen verzeichnet werden.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Neu-Arzl hat mit 6 Mann/Frau dazu beigetragen.

 

Quelle: www.feuerwehr-neuarzl.at ; http://www.gruenundgut.at 

Aktuelles

Unwetterzentrale 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

UWZ.at

Hier erhalten Sie alle aktuellen Unwetterwarnungen!

Termine 

Keine Veranstaltungen gefunden

Spenden

Spenden Sie jetzt!

Unterstützen Sie die Freiwillige Feuerwehr und helfen Sie uns dabei den hohen technischen Ansprüchen gerecht zu werden.
IBAN: AT88 2050 3033 5167 8069
BIC: SPIHAT 22xxx