BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Tanklöschfahrzeug 3000/500

 

TLFH 3000/500
Das Tanklöschfahrzeug ist eines der Wichtigsten Fahrzeuge in der Feuerwehr. Es dient in erster Linie zur Brandbekämpfung, die Tanks haben ein Volumen von 3000 Liter Wasser und 500 Liter Mehrbereichsschaum.
Es sind auch verschiedene Technische Gerätschaften in diesem Fahrzeug wie z.B. Schiebe - bzw- Steckleitern, Vierbein zum retten aus Tiefen, Stromgenerator, Motorsägen, Sandsäcke für Ölspuren, Werkzeuge so wie ein Erste Hilfe Rucksack zur Erstversorgung, usw...
Die drei Atemschutzgeräte und die Wärmebildkamera sind im Brandfall eines der wichtigsten Gerätschaften, die Atemschutzgeräte schützen unsere Feuerwehrfrauen/männer vor giftigen Schadstoffen in der Luft und die Wärmebildkamera unterstützt den Trupp bei der suche nach Personen und bei der Lage Einschätzung! 

TankLöschFahrzeug 3000 Liter Wasser / 500 Liter Schaum

 

 

 

TLFH 3000/500

Fahrzeugdaten

Baujahr: 1997
Type: 19/322 FA
Gewicht: 19 Tonnen

Motorisierung: sechszylinder Turbodiesel Reihenmotor

Leistung: 235 KW bei 2.000 U/min
Hubraum: 9,973

Antrieb: Allrad mit Differenzialsperre an der Hinterachse und einer Untersetzung

Getriebe: ZF Vollautomatisches Getriebe mit Intarder

Radstand: 3.800 mm
Länge:  7.600 mm
Breite: 2.500 mm
Höhe: 3.400 mm

Wassermenge: 3.000 Liter
Schaummittelmenge: 500 Liter