BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Fahrzeuge der FF Neu-Arzl

Der Fuhrpark der Feuerwehr Neu-Arzl besteht aus vier motorisierten Fahrzeugen und einem Anhänger.

 

   

Die Ausrüstung jedes Fahrzeuges ist auf seinen Einsatzzweck abgestimmt.

Neben verschiedensten Ausrüstungsgegenständen zur Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung findet man auch Ausrüstung wie Atemschutzgeräte, Gerät zur Personenbergung, Selbstsicherung und viele mehr. 

Im Anhänger befinden sich momentan zusätzliche Schläuche sowie Equipment für die Hilfeleistung bei Wasserschäden.

Wird bei einem Großschadensereignis anderes Material benötigt, so wird dies im Anhänger verstaut und von einem extra Trupp zur Einsatzstelle gebracht.

 

Die Instandhaltung und Wartung der Fahrzeuge ist Teil des Aufgabengebiets des Obermaschinisten. Auch die Ausbildung der Maschinisten zum Einsatzfahrer wird vom Obermaschinisten durchgeführt

Sämtliche Pumpen und Aggregate hingegen werden vom Gerätewart geprüft und instand gehalten. Er übernimmt auch die Prüfung und Instandhaltung der Fahrzeugbestückung. (Schläuche, Motorsägen, usw.)

 

Eine Auflistung der in den Fahrzeugen untergebrachten Gegenstände und der technischen Daten finden Sie demnächst in neuen Unterkategorien wieder.

 

Fuhrpark

TLFH 3000/500

DLK 23/12

KLF

MTF